LEIDER ENTFALLEN DERZEIT ALLE VERANSTALTUNGEN AUFGRUND DER GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN ZUR EINDÄMMUNG DER CORONA-INFEKTION

Gemäß der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (3. BayIfSMV, § 2), Stand 29.04.2020 und der Vorgaben des Landeskirchenrates sowie aktueller, kirchlicher Richtlinien hat der Kirchenvorstand der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Evangeliumskirche München-Hasenbergl ein Corona-Infektionsschutzkonzept erarbeitet, auf dessen Grundlage Gottesdienste und Gemeindeleben organisiert werden (Stand: 13.05.2020). Es wird laufend zeitnah den aktuellen Entwicklungen und Vorgaben im Infektionsschutz angepasst. Das Infektionsschutzkonzept im Wortlaut finden sie im Eingangsbereich der Kirche ausgehängt sowie hier