Herzlich Willkommen!Online spenden

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage

der Kirchengemeinde Evangeliumskirche München

und des Prodekanats München Nord!

Nachbarschaft - Diakonie-Sonntag 2022
Bildrechte: Diakonie Hasenbergl e.V.

Der Diakonie-Sonntag 2022 steht unter dem Motto "Nachbarschaft"

 

Wir - die Kirchengemeinde der Evangelimskirche und die Diakonie Hasenbergl- gestalten am 24.Juli 2022 gemeinsam einen Gottesdienst um 11 Uhr an der Bethanienkirche (Eberhartstraße 10)

Im Anschluss feiern wir ein gemeinsames Sommerfest mit und für die Nachbarschaft.

Kommen Sie zum Feiern, zum Essen, Spielen und Ratschen mit Nachbar:innen vorbei!

60 plus
Bildrechte: KG Evangeliumskirche

BEGEGNUNGSTREFF 60plus - Tanzvergnügen am Lerchenauer See

am Freitag, den 22. Juli 2022 um 16 Uhr

Mit Musik aus aller Welt tanzen wir in Sommerlaune -
je nach Situation "mit mehr oder weniger Abstand".

Tanzleitung: Marion Hofmeister

In der Kapernaumkirche am Lerchenauer See, Joseph-Seifried-Straße 27, München

 

Aktuelle Informationen finden Sie in unseren Schaukästen und auf unseren Homepages http://www.evangeliumskirche.de/ und http://www.kapernaum-bethanien.de/
Die Veranstaltung unterliegt den aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Türen offen
Bildrechte: Felix Reuter

Auf dem Weg zur Diakoniekirche

Die Evangeliumskirche am Stanigplatz wird zur Diakoniekirche umgebaut. Es ist eine große Baustelle, die nicht nur das Gebäude betrifft. Der Umbau wirkt sich auf viele Prozesse aus, die unsere evangelische Kirche gerade beschäftigen, vom Mitgliederrückgang bis zu schwindenden Ressourcen. Es ist ein Projekt der Kirchengemeinde mit dem Prodekanat München-Nord, dem Dekanatsbezirk München und der Bayerischen Landeskirche mit der Diakonie Hasenbergl, das nur im Miteinander von Kirche und Diakonie gestemmt werden kann.

See
Bildrechte: Eva Hanke


Im Münchner Norden gibt es viel Wasser. Fünf Seen, aber nicht nur. Sondern auch Teiche und Tümpel, Bäche und Wasserläufe. Warum also nicht dem Plätschern, Rauschen und Gurgeln folgen? Zu Fuß in gemächlichem Tempo und dabei Augen und Ohren aufmachen. Alle fünf Seen erwandern, aber auch die kleineren Wasser suchen und wahrnehmen. Zeit und Anregung finden zum Sinnieren über das Leben, Gott und die Welt.

Start und Ziel: Kapernaumkirche am Lerchenauer See

Länge: 20,7 km, auch als Fahrradtour möglich

Nächste Veranstaltungen

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
Das Prodekanat München-Nord